Wählen Sie den Laufwerkbuchstaben von USB, um Ubuntu zu installieren, und drücken Sie die Schaltfläche Erstellen. Es ist einfach, eine Menge der Software zu installieren, die Sie gewohnt sind, unter Windows oder macOS zu verwenden Der wichtigste Bildschirm kommt zu diesem Zeitpunkt. Wenn andere Betriebssysteme installiert sind, erhalten Sie möglicherweise die Möglichkeit, Ubuntu zusammen mit ihnen im Dual-Boot zu installieren. Jetzt der Teil, der die Leute nervös macht: wo Ubuntu zu installieren. Je nach Systemkonfiguration werden Ihnen einige Kernoptionen angezeigt. Möchten Sie Ubuntu neben Windows installieren oder einen Datenträger vollständig für Ubuntu löschen? (Denken Sie daran, dass Sie beim Dual-Boot-System Windows auf einer einzelnen Festplatte auswählen können, welches Betriebssystem während des Startvorgangs geladen werden soll.) Hallo, was tun, wenn grub-efi-amd64-signed` Paket nicht in /target installiert werden kann, kommt als Fehler? Aber da Ihr Ziel ist, nur Ubuntu Linux auf Ihrem gesamten System zu haben, sollten Sie für Löschen Festplatte gehen und Ubuntu Option installieren. Wenn Sie das System neu starten, wird möglicherweise ein Bildschirm zum Herunterfahren angezeigt, auf dem Sie aufgefordert werden, die Installationsmedien zu entfernen und die Eingabetaste zu drücken. Jetzt sollten Sie in die Live-Ubuntu-Umgebung booten. Sie werden den Grub-Bildschirm, der Ihnen die Möglichkeit gibt, entweder ubuntu versuchen, ohne zu installieren oder installieren Sie es sofort. Für mich war der Installationsprozess nur ein erster kleiner Schritt auf einer längeren und viel spannenderen Reise. Hoffentlich ist Ihre Kopfschmerzen frei, produktiv und Spaß! Entdecken Sie den Snap Store, um beliebte Apps wie Spotify, Skype, Discord und Telegram mit einem einzigen Klick zu installieren, oder sehen Sie sich die Fülle an Open-Source-Software an. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ubuntu (oder andere Linux) zu installieren: Einige PCs haben hier eine Secure Boot Option. Wenn ja, wird Ubuntu Sie nach einem einmaligen Passwort fragen, das Sie hier eingeben werden, und dann wieder, wenn Ihr System neu gestartet wird.

Keine Sorge, das Betriebssystem wird Ihnen sagen, wann es passieren wird, und Sie anweisen, was Sie drücken sollen. Es wird während Ihres ersten Nachinstallationsstarts sein. Wie bereits erwähnt, empfehle ich, Secure Boot vollständig in Ihrem BIOS zu deaktivieren. Schritt-7) Wählen Sie die Option, um die Festplatte zu löschen und Ubuntu zu installieren und klicken Sie jetzt auf Installieren. Diese Option installiert Ubuntu in unserer virtuellen Festplatte, die wir früher gemacht haben. Es wird Nicht Schaden An ihrem PC oder Windows-Installation Ok, Sie sind hier, weil Sie neugierig sind, so lassen Sie uns chatten darüber, warum Sie erwägen möchten, Ubuntu oder einen anderen Geschmack von Linux zu installieren. Jetzt wird Ubuntu mit der Installation und dem Herunterladen zusätzlicher Pakete beginnen, wenn Sie sich für Updates entscheiden. Aber warten Sie, warum eine kleine Tasse Kaffee? Weil es schnell ist. Wirklich schnell. Bei meinem Dell XPS 13 mit einem USB 3.0-Stick und einem NVMe-Laufwerk dauerte es weniger als 4 Minuten. Auch auf älteren Hardware ist es wirklich knackig. Es gibt verschiedene kostenlose Tools für die Herstellung eines Live-USB von Ubuntu wie Etcher, Rufus, Unetbootin, Universal USB Installer.

Das hier gezeigte Verfahren funktioniert für Ubuntu und alle anderen darauf basierenden Distributionen wie Kubuntu, Xubuntu, Lubuntu, Ubuntu Budgie, Linux Mint, Linux Lite usw. Der Screenshot könnte ein wenig anders aussehen, aber die Schritte sind im Grunde die gleichen. Sie sollten aufgefordert werden, die Installationsmedien zu entfernen und neu zu starten. Wenn Sie die sichere Boot-Option verwenden mussten, werden Sie zu diesem Bildschirm gebracht und Ihr Passwort wird angefordert. Software für virtuelle Maschinen wie Oracle VM kann Ubuntu in einfachen Schritten installieren. Schauen wir uns sie an. Schritt 5) Nachdem alles installiert und konfiguriert wurde, erscheint ein kleines Fenster, herzlichen Glückwunsch! Sie haben jetzt Ubuntu auf einem USB-Stick, bootfähig und bereit zu gehen. Schritt-12) Nach Abschluss der Installation sehen Sie Ubuntu Desktop. Verwenden Sie die Kontrollkästchen, um auszuwählen, ob Sie Ubuntu zusammen mit einem anderen Betriebssystem installieren, Ihr vorhandenes Betriebssystem löschen und durch Ubuntu ersetzen möchten, oder – wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer sind – die Option “Etwas anderes” wählen.